Logo farbig

Kostenlose Gutachtersuche
für Immobilienverkäufer

Wird das Formular nicht angezeigt?

  • MaklernetzwerkBeratung mit einem erfahrenen Gutachter aus Ihrer Region
  • Unverbindliche & kostenlose Beratung
  • Erfahren Sie Tipps & Tricks für einen gewinnbringenden Verkauf
Gutachtersuche

Wie finden Sie den richtigen Immobilien-Gutachter?

Nicht bei jedem Immobilien-Gutachter handelt es sich um einen Profi.
Da wir nicht wollen, dass Sie den falschen Gutachter geraten, haben wir Tipps für Ihre Gutachterwahl zusammen gestellt:

1. Informieren Sie sich

Informieren Sie sich über den Fachbereich des Gutachters bzw. Sachverständiger genau. Nur wenn er Erfahrung und Wissen im Immobilienbereich hat, können Sie auch eine neutrale und professionelle Bewertung vertrauen. Ein Gutachter für Gewerbeimmobilien wird die Marktpreise anders einschätzen, als ein Gutachter für Wohnhäuser.

2. Aus Ihrer Umgebung

Ein Gutachter – der in Ihrer Region zuhause ist – hat natürlich den großen Vorteil, Wissen über den Markt bzw. die Marktlage in Ihrer Region zu verfügen. Je besser er die regionalen Preise kennt, desto treffender ist meist auch das Gutachten.

3. Nachfragen

Wenn Sie sich bei Ihrem Gutachter nicht sicher sind, wenden Sie sich an Kammern oder Verbände, welche Ihnen womöglich eine Empfehlung für den Gutachter bzw. Sachverständiger geben können.

4. Die Referenzen prüfen

Lassen Sie sich Referenzen, Zertifizierungen und Qualifikationen zeigen.

 

Wann ist ein Gutachter nötig?

Für die meisten Fälle einer Immobilienbewertung wie z. B. einem einfachen Verkauf ist ein Gutachter nicht nötig, da reich die Einschätzung eines Immobilienmaklers. Wenn Sie jedoch ein Immobiliengutachter für z. B. Gericht oder Behörde benötigen, müssen Sie sich an einen Gutachter wenden.
Kleine Info: Viele Immobilienmakler sind auch Gutachter.

Konkrete Fälle, in denen ein Gutachter benötigt wird:

  • Erbfall: Gibt es nach einem Todesfall mehrere Erben, ist es wichtig, ein Gutachten zu erstellen. So können Sie Streit in der Erbengemeinschaft am besten umgehen. Auch bei der Berechnung der Erbschafts- und Schenkungssteuer ist oft ein Gutachten nötig. Wenn das Finanzamt den Wert zu hoch schätzt, kann Ihnen nur noch ein Sachverständiger helfen.
  • Scheidung: Wenn eine Immobilie beiden Parteien gehört, dann ist für die richtige Aufteilung des Vermögens nur mit einem Gutachten möglich.

Was unsere Kunden sagen

Die Lage Ihrer Immobilie ist sehr gut? Ihr Garten ist groß und gepflegt?
Sie haben vor einigen Jahren eine stolze Summe für Ihre Immobilie bezahlt und möchten nun einen möglichst hohen Gewinn beim Verkauf ihrer Immobilie erzielen?

Mit unseren Partnern klappt das auch. Erfahren Sie von unsern Kunden, welche Erfahrungen Sie mit uns machen konnten.

15% mehr erzielt als erwartet

Severin P. - Wien

★★★★★

Ich wollte mal zuerst nur ne kostenlose Bewertung meiner Wohnung im 12 Bezirk. Die habe ich auch anstandslos bekommen und gleich auch noch zusätzlich eine Anfrage eines möglichen Käufers. Der Maklerpartner vom Immobilienverkäuferportal hat dann aber echt noch einen besseren Käufer mit einerem höherem Angebot gefunden... echt Top.

Sehr gute Beratung

Dagmar Langer - Niederösterreich

★★★★☆

Mir war die Beratung wichtig. Ich wollte mein Haus verkaufen, da ich in die Stadt in eine Wohnung ziehe. Ich kenne mich am Immobilienmarkt gar nicht aus und habe dann eine sehr gute Beratung erhalten und dann einen erfolgreichen Immobilienverkauf getätigt.

Einschätzung hat genau gepasst

Hubert Steusner - Vorarlberg

★★★★★

Bei meinem Hausverkauf hat mir jeder immer nur erzählt: "Dein Haus ist sicher 900.000 wert". Na ja - nach den ersten Gesprächen mit Interessenten war ich mir dann nicht mehr so sicher. Über das Verkäuferportal hab ich dann eine kostenlose Einschätzung von einem Makler bekommen und dann auch mein Haus genau um den Preis verkaufen können.