Logo farbig
Bewertungen Immobilien Verkäuferportal
Immobilien Verkäuferportal Mobil

Wir finden Ihren passenden Immobilienmakler

– Starten Sie jetzt Ihre Maklersuche –

✓ 100% Kostenlos & unverbindlich    ✓ Kostenlose Immobilien-Bewertung inklusive

Wird das Formular nicht angezeigt?

In ganz
Österreich

Zufriedene Kunden
★★★★★

Professionelle
Bewertung

Full-Service
Abwicklung

Wie finden Sie den passenden Immobilienmakler?

Immobilienmakler sind nicht alle gleich. Manche sind seriöser, haben mehr Erfahrung oder sich auf einen bestimmten Immobilientyp oder eine betimmte Region spezialisiert. Aus diesem Gurnd finden Sie hier Tipps, wie Sie Ihren passenden Makler finden.

Wie gut kennt der Makler den Immobilienmarkt?

Wenn Sie mit einem Immobilienmakler in Kontakt treten, versuchen Sie herauszufinden, wie gut seine Erfahrungen bezüglich des Immobilienmarkts in Ihrer Region sind. Kennt er die Entwicklung der Preise und die aktuelle Marktlage? Hat er ein gutes Netzwerk? Hat er Erfahrung bzw. einen Schwerpunkt auf einen bestimmten Immobilientyp? Wenn Wissen und Erfahrung vorhanden sind, bringt ein Makler einen absoluten Mehrwert.

Bewertungen ansehen

Wenn Sie schon den ein oder anderen Immobilienmakler ins Auge gefasst haben, dann informieren Sie sich noch einmal genau im Internet über den Makler. Sehen Sie sich seine Webseite an. Ist diese seriös aufgebaut? Gibt es ein ausführliches Impressum? Wer sind die Ansprechpartner und finden Sie Kontaktdaten? Gibt es auf Google oder ProvenExpert Bewertungen?

Nach Referenzen fragen

Wer schon viel Erfahrung hat, hat auch schon viele Immobilien vermittelt bzw. verkauft. Fragen Sie also nach Referenzobjekten bzw. Projekten. Ein seriöser Immobilienmakler wird Ihnen sofort Referenzen oder Kunden nennen können.

Exposés zeigen lassen

Ein Exposé gehört zu den wichtigsten Verkaufsunterlagen bei einem Immobilienverkauf. Ein vertrauenswürdiger Immobilienmakler weiß genau, was dabei wichtig ist. Lassen Sie sich also Exposés von dem Makler zeigen und beachten Sie, ob diese aufwendig aussehen und die Texte ausführlich und gut geschrieben wurden.

t

Warum ein Immobilienmakler?

Kenntnisse über den Immobilienmarkt
Ein Makler weiß über die aktuelle Lage auf dem Immobilienmarkt genau Bescheid. So können einfacher und schneller realistische Verkaufspreise angestrebt und erzielt werden.

Sie haben weniger Aufwand
Wenn Sie für Ihren Haus- oder Wohnungsverkauf einen Immobilienmakler beauftragen, dann haben Sie weniger Aufwand. Ein Immobilienmakler erstellt alle wichtigen Verkaufsunterlagen, kümmert sich um die Vermarktung, kommuniziert mit den Interessenten, führt Besichtigungen durch, prüft die Bonitätsprüfungen potenziellen Käufern und kümmert sich am Ende auch um den korrekten Abschluss des Kaufvertrags.

Schnellere Vermarktung
Für einen Makler ist es einfacher, die Immobilienanzeige auf einzelne Zielgruppen auszurichten und weiß in der Regel genau, wo er diese inserieren muss. So können potenzielle Interessenten schneller gefunden und die Immobilie kann schneller verkauft werden.

Die Rechtslage
Ein Immobilienmakler hat meist viele Jahre Erfahrung und kennt sich gut mit den rechtlichen Herausforderungen eines Immobilienverkaufs aus. Die Unterlagen werden professionell und rechtskonform zusammengestellt und ein Makler weiß, welche Nebenkosten auf Sie als Verkäufer zukommen werden.